OR-Meister

Hier ist die Übersicht aller OR-Meister (ab 1955 Oberrealschule, ab 1965 Clavius- und Dientzenhofer-Gymnasium).

Die Tabellenspalten sind sortierbar

JAHR MANNSCHAFT SCHULE SPIELFÜHRER
1955 Oldtimers OR Peter Zumkley
1956 Veteranen OR Werner Voit
1957 Das Fähnlein OR Dieter Adam
1958 Das Fähnlein OR Dieter Adam
1959 Datzerä OR Jürgen Grampp
1960 Die Immermüden OR Erwin Reinwald
1960 Die Immermüden OR Erwin Reinwald
1961 Die Gerechten OR Reinhold Scheller
1962 Murmulatoren OR Dr. Jochen Sauer
1963 Ruckerer OR Dieter Pfeifer
1964 Die Leibhaftigen OR Horst Lehner
1965 Die Leibhaftigen OR Horst Lehner
1966 Die Bottles CG Heinz Jacob
1967 Die Peristaltiker DG Wolfgang Reichmann
1968 Die Extremen DG Walther Fricke
1969 Die ACn DG Gerhard Burkard
1970 Die Choleriker DG Heinrich Pehle
1971 Die Choleriker DG Heinrich Pehle
1972 Der Knurps CG Detlev Pehle
1973 Die Sanguiniker DG Werner Mühling
1975 Die Sanguiniker DG Werner Mühling
1975 Die Aasgeier DG Wolfgang Heyder
1976 Bollwerk 77 DG Bernd Ziegmann
1977 Aireußer DG Bertram Wagner
1978 Kuffekl GmbH DG Reinhold Eckert
1979 Die Peripheren DG Rainer Schabacker
1980 Die Ausgekugelten DG Ralf Nastvogel
1981 Die Obergärigen DG Hans-Peter Burger
1982 Die Pharisäer DG Gerald Kappler
1983 Zwergenaufstand DG Klaus Bühler
1984 Ameisenhaufen DG Carsten Hofmann
1985 SDI 85 DG Matthias Drewniok
1986 Die Simulanten DG Werner Lang
1987 The Undunkables DG Christian Goetz
1988 Anabole Steroide DG Werner Röder
1989 Die Heinzen DG Steffen Desch
1990 Anarchisten DG Martin Hofmann
1991 Morbus Schlatter DG Christof Hößler
1992 Adam & Eva DG Jürgen Dobrzanski
1993 Run and Gun DG Ingo Lorber
1994 Die Claviatoren CG Stefan Fuchs
1995 Die Bierologen DG Mark Behringer
1996 Dribble Troubles DG Oliver Jacob
1997 Bock-Bier-Boys DG Daniel Wunderer
1998 Animale-Rationale CG Philipp Aas
1999 Die Rüftl DG Michael Ludwig
2000 Die OR-thodoxen CG Boris Vormann
2001 Optische Täuschungen CG Christoph Aas
2002 bad hairdo ballers CG Sebastian Grohmann
2003 Schmuddelkinder DG Michael Neumann
2004 dei Muddä DG Sebastian Spindler
2005 Haferkorn’s Finest CG Michael Wintergerst
2006 Airich DG Stefan Dinkel
2007 Lieblings-Liebige DG Johannes Müller
2008 Houseparty DG Felix Augustin
2009 HASSler DG Kevin Eichelsdörfer
2010 7 and a half MEN DG Jörg Dippold
2011 Übliche Verdächtige DG Christoph Dippold
2012 Flying Hähnla DG Kai Tzschentke
2013 Ali Kaba's Räuber DG Maximilian Heckel
2014 Kranke Salukis DG Sebastian Fischer
2015 Baba’s eleven DG Timo Dippold
2016 Obachd gem DG Nils Haßfurther
2017 Astronauten ... Mara Edelmann